“Übergewicht und Adipositas (Fettleibigkeit) sind definiert als abnormale oder übermäßige Fettansammlung, die die Gesundheit beeinträchtigen können. Die grundlegende Ursache von Fettleibigkeit und Übergewicht ist ein Energie-Ungleichgewicht zwischen aufgenommenen Kalorien und Kalorienverbrauch” (World Health Organization, WHO). Auch genetische Faktoren bestimmen die Entwicklung von Fettleibigkeit. Übergewicht und Fettleibigkeit können zu anderen gesundheitlichen Folgen, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes oder psychischen Erkrankungen führen.

Erfrischungsgetränke und Energy Drinks sind nicht für Übergewicht verantwortlich. Sie tragen weniger als 3% der Kalorien einer durchschnittlichen täglichen Ernährung in Europa bei.

Übergewicht und Fettleibigkeit sowie die damit verbundenen Folgen für die Gesundheit sind weitgehend vermeidbar durch eine gesunde Auswahl an Lebensmitteln und regelmäßige körperliche Aktivität. Ernährungsexperten sind sich einig, dass es wichtig ist, Nahrungsmittel und Getränke aus vielen verschiedenen Quellen und in Maßen zu konsumieren. Selbstverständlich gilt dies auch für Energy Drinks, die Bestandteil einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung sowie einer gesunden Lebensweise sein sollten. Daher ist es empfehlenswert, und das gilt für alle Lebensmittel, Energy Drinks in Maßen zu konsumieren.