Gesundheitsbehörden auf der ganzen Welt sind zu dem Schluss gekommen, dass die Zutaten in Energy Drinks sicher sind. Die gewöhnlichen Inhaltsstoffe von Energy Drinks sind Koffein, Taurin und Vitamine, die natürlicherweise auch in anderen Nahrungsmitteln vorkommen. Energy Drinks enthalten in etwa dieselbe Menge Koffein wie eine Tasse Filterkaffee.

Ernährungsexperten sind sich darin einig, dass es wichtig ist, Nahrungsmittel und Getränke aus vielen unterschiedlichen Quellen und in einem ausgewogenen Verhältnis zu konsumieren. Das gilt selbstverständlich auch für Energy Drinks, die Teil einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung und eines gesunden Lebensstils sein können. Daher wird empfohlen, Energy Drinks in Maßen zu genießen.

Energy Drinks sind seit über 25 Jahren auf dem Markt und werden von Menschen auf der ganzen Welt als sichere Lebensmittel konsumiert.